Blue Flower

Der Versicherungsschutz für den Hausrat gilt nämlich nicht nur für den Wohnsitz, sondern auch auf Reisen. Man nennt dies "Außenversicherung", bereits abgegolten mit der normalen Prämie. Wenn also Einbrecher das Hotelzimmer ausräumen, zahlt die Hausratversicherung.

Allerdings besteht dieser Schutz maximal drei Monate lang, zudem ist der Ersatz auf zehn Prozent der Versicherungssumme begrenzt. Die absolute Obergrenze liegt meist bei 10.000 Euro. Kunden sollten am besten mal einen Blick in die Policen werfen, denn mittlerweile können einige Versicherer vom Standard abweichen und ganz eigene Klauseln formulieren.

Online-Vergleichsportale stellen eine ernstzunehmende Gefahr für die Ausschließlichkeitsorganisationen der Versicherer dar, vermeintliche “Policen-to-go” sind nicht im Interesse der Kunden und die Beratungsleistung bleibt unersetzlich – so lauten die wichtigsten Thesen von Bill Wilson, Geschäftsführer des US-amerikanischen Verbands freier Makler und Berater.

Rechtsschutzversicherung Test: Auch 2015 Preise vergleichen

Der Preisunterschied zwischen den von Finanztest mit gut bewerteten Tarifen im Rechtsschutzversicherung Test ist groß. Zwischen 222 Euro und 458 Euro kosten die Angebote pro Jahr. Diese Preisspanne zeigt, wie wichtig ein Preisvergleich unter Beachtung der gewünschten Leistungen ist. Bei allen Rechtsschutzversicherungen gehen die Tester von einer Selbstbeteiligung von 150 Euro aus. Ohne diese würden sich die Tarife „oft um mehr als 100 Euro“ verteuern, so die Verbraucherschützer. Mit einem höheren Selbstbehalt kann der Beitrag hingegen gesenktwerden. Bei 250 Euro reduziert sich dieser bei den Testsiegern beispielsweise um knapp 30 Euro pro Jahr.

Zum Rechtsschutzvergleich >>

 

Wenn eine Mietwohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird, hat der Mieter ein Vorkaufsrecht oder Schadenersatz. Test.de hat sich die gesetzlichen Regelungen für Mieter angeschaut.