Blue Flower

In Frankfurt am Main diskutierten Banken und Sparkassen Wachstums- und Ertragsstrategien auf dem Privatkunden-Symposium von Investors Marketing.

Digitalisierung der Prozesse und Vertriebswege hat Priorität

Das Digitalisierungstempo steigt indes, und damit die Notwendigkeit, eigene Marktmodelle anzupassen. Doch welche Wachstumsstrategien sind die richtigen? Wie lassen sich Kunden abholen und neues Geschäft generieren? Wie können Prozesse bei Banken und Sparkassen digitalisiert werden und zur Ertragssteigerung beitragen? Diese und andere Fragen waren am 22. Mai 2017 Thema des Privatkunden-Symposiums von Investors Marketing in Frankfurt am Main. Oliver Mihm, Vorstandsvorsitzender Investors Marketing, sieht in Zukunftsszenarien bis 2025 drei Säulen für Geldinstitute:

• Erfolgreiche Transformation,
• Banken als Produktlieferanten und
• Banken als Kundenbeziehungsmanager.

Digitalisierung der Finanzindustrie, hier erfahren Sie mehr. 》